Training

Aikido ist kein Sport, demzufolge gibt es auch keinen Kampf und keine Wettbewerbe (Meisterschaften etc.).

Aikido ist für jeden geeignet, unabhängig von Konstitution und Alter.

Durch die mit den Aikidotechniken verbundene Bewegung sowie die Konzentrations- und Atemübungen hat unser Aikidostil äußerst positive gesundheitliche Auswirkungen.

Das Verletzungsrisiko ist absolut gering.

Unser Trainingsprogramm  hat folgende Inhalte:

- Ki-Gymnastik

- Fallschule (richtiges Fallen und Abrollen)

- Aikidotechniken

- Waffentechniken (Schwert, Stock und Messer)

- Ki-Meditation

- Ki-Übungen

- Ki-Atmung